Vorbereitung eines Beschlusses der Gemeindevertretung Rüdersdorf bei Berlin

 

Betr.:    Aufstellung der Vorschlagslisten zur Berufung der ehrenamtlichen Richter in der ordentlichen Gerichtsbarkeit

 

                                                                                     Einreicher:      Bürgermeister, FB II

 

                                                                                     ________________________________________

                                                                                     Bürgermeister               Fachbereichsleiter/in

 

Behandlung im Ausschuss:

Datum

Stimmenverhältnis

 

 

ja

nein

enthalten

befangen

Ortsentwicklungsausschuss

am

 

 

 

 

Sozialausschuss

am

 

 

 

 

Finanzausschuss

am

 

 

 

 

Umwelt- und Ordnungsausschuss

am

 

 

 

 

Ortsbeirat Hennickendorf

am

 

 

 

 

Ortsbeirat Herzfelde

am

 

 

 

 

Ortsbeirat Lichtenow

am

 

 

 

 

Hauptausschuss

am     10.04.2008

In GV

empfohlen

 

 

Gemeindevertretung

am     24.04.2008

 

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

 

Mehrausgaben

 

 

Mittel stehen zur Verfügung

 

 

 

 

HH-Stelle:

 

Mehreinnahme

 

 

Bezeichnung:

 

 

 

 

 

x

keine haushaltsmäßige Berührung

 

Kämmerin:   Kenntnisnahme und sachliche Richtigkeit

 

Datum/Unterschrift   ___________________________

 

 

 

 

 

 

Sachdarstellung:

 

Zum 31.12.2008 endet die Amtsperiode der im Jahr 2004 gewählten ehrenamtlichen Richter der ordentlichen Gerichtsbarkeit (Schöffen). Im Jahr 2008 ist daher die Neuwahl der Schöffen durchzuführen, deren Amtsperiode am 01.01.2009 beginnt und nunmehr 5 Jahre andauert.

 

Schöffen sollen das öffentliche Rechtsbewusstsein in das Gerichtsverfahren einbringen, das dadurch ein Mehr an Lebens- und Gesellschaftsnähe gewinnt. Schöffen brauchen keine juristischen Fachkenntnisse. Gesunder Menschenverstand, Berufserfahrungen, Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen in bestimmte Situationen und soziale Gegebenheiten, Verantwortungsbewusstsein, eine eigene Meinung vertreten, aber auch die anderen würdigen können und vor allem auch Unvoreingenommenheit sind Eigenschaften, die ein Schöffe mitbringen sollte. Bei der Strafzumessung ist zu berücksichtigen, welche Auswirkungen die Strafe auf den Angeklagten und ein künftiges straffreies Leben hat, wobei die Sicherheit der Bevölkerung vor Straftaten ebenso ins Kalkül zu ziehen ist.

 

Das Verfahren zur Vorbereitung der Wahl und Berufung der Schöffen regelt die Gemeinsame Allgemeine Verfügung der Ministerin der Justiz, des Ministers des Innern, des Ministers für Bildung, Jugend und Sport und des Ministers für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz vom 27.11.2007, die am 17.12.2007 im JMBl, S. 184 bekannt gemacht worden ist.

 

Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin ist mit Schreiben des Präsidenten des Landgerichtes Frankfurt (Oder) aufgefordert, eine Vorschlagsliste für die Wahl der Schöffen für das Amtsgericht Strausberg und das Landgericht Frankfurt (Oder) aufzustellen, in welche mindestens 16 Personen aufzunehmen sind.

Diese Personen sollen

·        zu Beginn der Amtsperiode (01.01.2009) das 25. Lebensjahr vollendet und das 70. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,

·        zur Zeit der Aufstellung der Vorschlagsliste in der Gemeinde wohnen,

·        aus gesundheitlichen Gründen zu dem Amt geeignet sein und

·        nicht in Vermögensverfall geraten sind.

Das Schöffenamt kann nur von Deutschen versehen werden.

 

Zur Aufnahme einer Person in die Vorschlagliste bedarf es der Zustimmung von zwei Dritteln der anwesenden Mitglieder der Gemeindevertretung, mindestens jedoch der Hälfte der gesetzlichen Zahl der Mitglieder der Gemeindevertretung. Bei der Beratung und Entscheidung über die Schöffenvorschläge ist insbesondere darauf zu achten, dass die Persönlichkeitsrechte und sonstige schützenswerte Interessen der Betroffenen nicht verletzt werden. Es ist daher stets zu prüfen, ob die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden soll.

 

Zur Aufnahme in die Vorschlagliste erklärten sich folgende Personen bereit:

 

Herr Christiansen, Helmut                  OT Lichtenow,                 Waldweg 30

Frau Dolinschek, Ruth                        OT Hennickendorf           Straße des Friedens 25

Herr Glischke, Heinz-Jürgen                                                        Am Stolp 21

Frau Golz, Roswitha                           OT Hennickendorf,          August-Bebel-Straße 13

Herr Glüsenkamp, Detlef                                                              Pierrefitter Straße 39

Frau Hausmann, Ingrid                                                                 Brückenstraße 16

Frau Joswig, Ines                                                                          Karl-Liebknecht-Straße 28b

Frau Kersten, Marlene                        OT Herzfelde,                  Möllenstraße 34 A

Herr Krüper, Klaus                              OT Lichtenow                  Fließweg 7

Herr Legner, Martin                             OT Hennickendorf           Straße des Friedens 34

Frau Lehnert, Yvonne                                                                    Schillerstraße 1b

Herr Löwe, Torsten                             OT Hennickendorf,          Klosterdorfer Straße 34

Frau Maltzahn, Marlies                                                                 Willi-Müller-Straße 1

Frau Meier, Elfriede                            OT Herzfelde,                  Möllenstraße 17

Frau Naujoks, Margit                          OT Herzfelde,                  Erikaweg 3

Frau Nolte, Gisela                                                                         Brückenstraße 66

Frau Rösler, Ingrid                              OT Hennickendorf,          Wachtelberg 37

Herr Schmidt, Peter                                                                      Altenaer Straße 13

Frau Streicher, Kornelia                                                               Neue Vogelsdorfer Straße 18

Frau Vehma, Birgit                                                                       Schulstraße 33

Herr Wilhelm, Michael                                                                  Vogelsdorfer Straße 11

Herr Wolf, Peter                                                                            Pierrefitter Straße 39

Frau Wolter, Angela                            OT Hennickendorf,          Bahnhofstraße 11

 

 

2.  Zur Gleichstellung

Belange der Gleichstellung wurden geprüft.

 

 

Rüdersdorf bei Berlin, 27.03.2008

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung bestätigt die Aufnahme folgender Personen in die Vorschlags-liste als Schöffen für das Amtsgericht:

 

Herr Christiansen, Helmut                  OT Lichtenow,                 Waldweg 30

Frau Dolinschek, Ruth                        OT Hennickendorf           Straße des Friedens 25

Herr Glischke, Heinz-Jürgen                                                        Am Stolp 21

Frau Golz, Roswitha                           OT Hennickendorf,          August-Bebel-Straße 13

Herr Glüsenkamp, Detlef                                                              Pierrefitter Straße 39

Frau Hausmann, Ingrid                                                                 Brückenstraße 16

Frau Joswig, Ines                                                                          Karl-Liebknecht-Straße 28b

Frau Kersten, Marlene                        OT Herzfelde,                  Möllenstraße 34 A

Herr Krüper, Klaus                              OT Lichtenow,                 Fließweg 7

Herr Legner, Martin                             OT Hennickendorf           Straße des Friedens 34

Frau Lehnert, Yvonne                                                                    Schillerstraße 1b

Herr Löwe, Torsten                             OT Hennickendorf,          Klosterdorfer Straße 34

Frau Maltzahn, Marlies                                                                 Willi-Müller-Straße 1

Frau Meier, Elfriede                            OT Herzfelde,                  Möllenstraße 17

Frau Naujoks, Margit                          OT Herzfelde,                  Erikaweg 3

Frau Nolte, Gisela                                                                         Brückenstraße 66

Frau Rösler, Ingrid                              OT Hennickendorf,          Wachtelberg 37

Herr Schmidt, Peter                                                                      Altenaer Straße 13

Frau Streicher, Kornelia                                                               Neue Vogelsdorfer Straße 18

Frau Vehma, Birgit                                                                       Schulstraße 33

Herr Wilhelm, Michael                                                                  Vogelsdorfer Straße 11

Herr Wolf, Peter                                                                            Pierrefitter Straße 39

Frau Wolter, Angela                            OT Hennickendorf,          Bahnhofstraße 11

 

Über jede Person wurde einzeln abgestimmt.

 

 

Gefasster Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung bestätigt die Aufnahme folgender Personen in die Vorschlags-liste als Schöffen für das Amtsgericht:

 

Herr Christiansen, Helmut                  OT Lichtenow,                 Waldweg 30

Frau Dolinschek, Ruth                        OT Hennickendorf           Straße des Friedens 25

Herr Glischke, Heinz-Jürgen                                                        Am Stolp 21

Frau Golz, Roswitha                           OT Hennickendorf,          August-Bebel-Straße 13

Herr Glüsenkamp, Detlef                                                              Pierrefitter Straße 39

Frau Hausmann, Ingrid                                                                 Brückenstraße 16

Frau Joswig, Ines                                                                          Karl-Liebknecht-Straße 28b

Frau Kersten, Marlene                        OT Herzfelde,                  Möllenstraße 34 A

Herr Krüper, Klaus                              OT Lichtenow,                 Fließweg 7

Herr Legner, Martin                             OT Hennickendorf           Straße des Friedens 34

Frau Lehnert, Yvonne                                                                    Schillerstraße 1b

Herr Löwe, Torsten                             OT Hennickendorf,          Klosterdorfer Straße 34

Frau Maltzahn, Marlies                                                                 Willi-Müller-Straße 1

Frau Meier, Elfriede                            OT Herzfelde,                  Möllenstraße 17

Frau Naujoks, Margit                          OT Herzfelde,                  Erikaweg 3

Frau Nolte, Gisela                                                                         Brückenstraße 66

Frau Rösler, Ingrid                              OT Hennickendorf,          Wachtelberg 37

Herr Schmidt, Peter                                                                      Altenaer Straße 13

Frau Streicher, Kornelia                                                               Neue Vogelsdorfer Straße 18

Frau Vehma, Birgit                                                                       Schulstraße 33

Herr Wilhelm, Michael                                                                  Vogelsdorfer Straße 11

Herr Wolf, Peter                                                                            Pierrefitter Straße 39

Frau Wolter, Angela                            OT Hennickendorf,          Bahnhofstraße 11

 

Die Abstimmung erfolgte im Block.

 

Beschluss Nr. 497 / 52 / 2008